Techniker:in
Metallbautechnik

Fachrichtung Metallbautechnik

Fachrichtung Metallbautechnik

Techniker:in
Metallbautechnik

Große und kleine Metallkonstruktionen – zum Beispiel Fassaden, Brücken oder Türen und Fenster – müssen geplant und konstruiert werden. Das ist Deine Aufgabe als Techniker:in mit der Fachrichtung Metallbautechnik.

Deine Aufgaben – was Du machst

Du fertigst Zeichnungen der Konstruktionen in verschiedenen Maßstäben und Perspektiven an und sorgst dafür, dass die Fertigung und Montage termingerecht vonstatten gehen. Auch Deine Kolleg:innen leitest Du an, überwachst den Montageprozess und kontrollierst die Produkte auf ihre Qualität.

Dein Gehalt – was Du verdienen wirst

Das ist ganz unterschiedlich und es kommt vor allem darauf an, welche Erfahrungen Du schon hast sammeln können und wie viele Jahre Du bereits gearbeitet hast. Das Gehalt ist aber vor allem meistens eins: Verhandlungssache.

Deine Zukunft – was Deine Chancen sind

Betriebswirt:in, Fachwirt:in werden – das steht auf Deiner Agenda? Nach Deiner Weiterbildung zum/zur Techniker:in in der Fachrichtung Metallbautechnik stehen Dir diese Türen offen.

Dein Einstieg – offene Stellen und mehr

Deine Ausbildung als Metallbauer:in hast Du bereits abgeschlossen und möchtest Dich weiterentwickeln? Die Weiterbildung zum/zur Techniker:in ist eventuell genau das Richtige für Dich. Sie dauert zwei bis vier Jahre und anschließend kannst Du Kolleg:innen anleiten und mehr Verantwortung im Unternehmen übernehmen. Offene Stellen findest Du in unserem Bewerbungsportal.

  • Metallbauer:in

    Konstruktionstechnik

    mehr
  • Industriekaufmann/-frau

  • CNC-Maschinenbediener:in

  • Techniker:in

    Metallbautechnik

    mehr
  • Mechatroniker:in

  • Bau- und Projektleiter:in

  • Technische:r Systemplaner:in

  • Bauingenieur:in

    Fachrichtung Fassadentechnik

    mehr
  • >